HolzMauer

Yoga-Studio

Gewerbebau mal anders: Ein Yoga-Studio im Einklang mit der Natur

Dieser Gewerbebau in eingeschossiger Bungalow-Bauweise wurde als Yoga-Studio geplant und realisiert. Bauherren und Planer setzten sich zum Ziel eine Gebäude zu errichten, das Ruhe und Gelassenheit verströmt und ganz bewusst die Verwendung natürlicher Materialien zum Ausdruck bringt.

WOHNFLÄCHE GESAMT 377,40 m²
AUSSENMASSE: nach Plan

Architektur und das Raumklima sollen die stimmungsvolle Basis schaffen, damit Körper und Geist in einem idealen Umfeld den Weg des Yoga praktizieren können.

Ungestört von äußeren Einflüssen können in diesem freundlichen Gebäude verschiedene Yogakurse stattfinden. Der klar strukturierte Baukörper verströmt Sicherheit, Freiraum und Wohlbefinden. Des Weiteren verbinden große Fensterflächen die Übungsräume mit den angrenzenden Grünflächen. Das Farbklima des Baukörpers wird durch die Holzfassaden und die akzentuierte Verwendung von roten Schmuckelementen geprägt. Diese prägenden Gestaltungselemente werden auch in den Innenräumen immer wieder aufgegriffen. Dadurch verströmt das Gebäude zu jeder Tageszeit Ruhe und Gelassenheit.

Selbstverständlich ist das Gebäude in Sachen Energieeffizienz und Klimatechnik auf dem neuesten Stand. Die Haustechnik und Sanitärausstattung sind umweltfreundlich und gleichwohl sehr komfortabel ausgeführt.